Navigation
W. Gonzales


Behandlungen

Wir stellen Ihnen unsere Behandlungsbereiche vor.

Übersicht


Wir beraten Sie

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

0911 / 548 00 70

Kontakt

Lebenslauf und Ausbildung des Facharztes

1955-1959

Schulische Werdegang im Ersten National Gymnasium Nuestra Señora de Guadalupe.

1960-1961

Nach bestehen der Aufnahmeprüfung für die Universität prämedizinisches Studium als Vorstufe für das Studium an der Medizinischen Fakultät.

1962-1967

Studium der Medizin in der Medizinischen Fakultät Sankt Fernando der nationalen Universität Sankt Markus in Lima/Peru, nach dem amerikanischem „Bedside teaching and learning by doing” System (Am Krankenbett lernen und lernen durch tun), vom ersten klinischen Semester an wurden die Studenten an verschiedenen Lehrkrankenhäuser eingeteilt zum Zwecke des praktischen Lernens.

1969

Approbation als „Medico-Cirujano“ und „Bachiller de Medicina“ nach der Vorstellung der Doktorarbeit über „Das Chorionkarzinom“.

1970

Bestehen der ECFMG Amerikanische Aufnahmeprüfung für alle Ärzte, die die Facharztausbildung in den USA machen möchten.

1971-1978

Facharztausbildung in den Chirurgischen Kliniken der Universität Köln, nach der damaligen geltenden Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Nordrheinwestfahlen. Diese bestand darin die Tätigkeiten aus den nachfolgenden chirurgischen Gebieten zu beherrschen, welche heutzutage selbständige Teilgebiete der Chirurgie mit eigener Facharzt Bezeichnung darstellen.

Allgemeinchirurgie
Polikliniken
Gefäßchirurgie
u.a. Bauchaortenaneurysma, Arterien Bypässe, Venen Chirurgie.
Unfallchirurgie
u.a. Verplattung von Knochenbrüchen, Schenkelhalsbrüche.
Bauchchirurgie
u.a. Magen- Darmresektion, Leber Chirurgie,
Kinderchirurgie
u.a.. Pylorusstenose, Missbildungen
Herzchirurgie
u.a. Mitralklappenstenose, Herzkranzüberbrückung
Thoraxchirurgie / Brustkorbchirurgie
Eingriffe in der Brusthöhle (u.a. Thorakale Sympathektomie, Lungenzyste) und der Brustkorbwand (u.a. Brustamputationen)
Kopf- und Halschirurgie
u.a. Neck Dissection, Schilddrüsenoperation
1 Jahr Intensivstation
akute chirurgische Intensivmedizin
Plastische Chirurgie
u.a. Handchirurgie, Brustoperationen, Verschiebeplastiken

1978-1981

Oberarzt, stellvertretender Chefarzt der Chirurgie im Karolinenhospital Arnsberg/Nordrheinwestfahlen

1981

Erlangung der deutschen Staatsangehörigkeit

1982

Niederlassung als Chirurg in Nürnberg mit Krankenkassenzulassung. Gründung und durchgehende Leitung der jetzigen privaten Nürnberger Fachklinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie.